Read e-book online Calcium-Antagonisten PDF

By Prof. Dr. med. Winifred G. Nayler (auth.)

ISBN-10: 3540519017

ISBN-13: 9783540519010

ISBN-10: 3642752330

ISBN-13: 9783642752339

Dieses Buch gibt einen hervorragenden Überblick über den Stand der wissenschaftlichen Forschungen auf dem Gebiet der Pharmakologie der Calcium-Antagonisten. Die Pharmakokinetik der verschiedenen Calcium-Antagonisten wird ebenso beschrieben, wie die Anwendung in der Praxis bei den verschiedensten Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems. Nebenwirkungen, Risiken und Kontraindikationen sind ein weiteres wichtiges Thema. Zum Schluß wird ein Ausblick auf die Zukunft dieses vielseitigen Medikamentes gegeben.

Show description

Read or Download Calcium-Antagonisten PDF

Similar cardiology books

Get Little Black Book of Cardiology 2nd Edition (Jones and PDF

Completely revised and up to date, the second one variation of this pocket-sized instruction manual offers complete, concise, evidence-based details on diagnosing and treating cardiac issues. The Little Black ebook of Cardiology is a handy source providing easy accessibility to very important info and makes an outstanding reference for fixing urgent difficulties at the ward or within the health facility.

Get Evidence-Based Cardiology Consult PDF

The publication will supply an in depth evidence-based method of key concerns within the pathophysiology, prognosis, and administration of sufferers with concurrent scientific matters. it's going to offer a scientific concentration with useful recommendation at the prevention, prognosis, and remedy of middle sickness supported by way of an expert’s precis, with no duplicating different texts.

New PDF release: Calcium-Antagonisten

Dieses Buch gibt einen hervorragenden Überblick über den Stand der wissenschaftlichen Forschungen auf dem Gebiet der Pharmakologie der Calcium-Antagonisten. Die Pharmakokinetik der verschiedenen Calcium-Antagonisten wird ebenso beschrieben, wie die Anwendung in der Praxis bei den verschiedensten Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems.

Download PDF by Marcus Flather, Deepak Bhatt, Tobias Geisler: Cardiovascular Clinical Trials: Putting the Evidence into

The velocity of healing advances within the remedy of cardiovascular ailments is swift, and new clinically-relevant details seems to be with such frequency that it may be super tough for clinicians to take care of. nonetheless, wisdom and interpretation of significant scientific trials is essential for the diversity of clinicians who deal with cardiovascular sufferers, particularly for the reason that vital trial facts usually should be applied quickly after it truly is released.

Extra info for Calcium-Antagonisten

Sample text

Als Gruppe unterscheiden sich die Calcium-Antagonisten auf DihydropyridinBasis von den Phenylalkylaminen in mehrfacher bedeutender Hinsicht: Chemie der Calcium-Antagonisten ~ ~~~ 53 H3 COOC N0 2 H3 COOC H3 C COOCH 3 CH 3 ~ ICh! 5 Lichtabhiingiger Abbau von Nifedipin bei Tages- und UV-Licht 1. Die Dihydropyridine sind im Gegensatz zu den Phenylalkylaminen oft photosensibel. Zum Beispiel wird der Prototyp, das Nifedipin, rasch abgebaut und inaktiviert, wenn man es entweder dem Tageslicht oder dem UV-Licht aussetzt (Abb.

3). 3), wo es wie die Phenylalkylamine ionisiert wird. Es sind Derivate des Diltiazem entwickelt worden, doch weiB man bisher vergleichsweise wenig iiber ihre Struktur und Potenz. ZusammenJassung Diltiazem ist ein wasserloslicher, lichtunempfindlicher Calcium-Antagonist, dem die Selektivitiit innerhalb des kardiovaskuliiren Systems fehlt. Quinoxaline und Quinazolinone In letzter Zeit wurden mehrere Quinoxalin- und Quinazolinderivate mit starker calcium-antagonistischer Aktivitiit entwickelt. Zu ihnen gehOren Caroverin und MCI 176 (Abb.

Dariiber hinaus offnen und schlieBen die L-Kanale im Skelettmuskel10- bis 100mallangsamer als die L-Kanhle im Herzmuskel (Trautwein et al. 1987), womit angezeigt wird, daB der Sperrmechanismus moglicherweise nicht identisch ist. Allgemeine Eigenschaften der Calciumkanale vom Lm-Typ Die Calcium-Antagonisten hemmen selektiv den FluB der Ca2+ -lonen durch die Ca2+-Kanale vom L-Typ, eine Eigenschaft, die man sich von Zeit zu Zeit in Studien zunutze machte, die dazu angelegt waren, die Eigenschaften dieser Kanale aufzuklareno Da der inhibitorische Effekt dieser Substanzen die Grundlage des therapeutischen Einsatzes darstellt, ist ein detaillierter Bericht iiber die Eigenschaften der besonderen Ca2 +-Kanale, mit denen sie in Wechselwirkung treten, erforderlich, urn Ionenleitende Kanale: Calcium 33 ein Hintergrundwissen fur die Wirkungsweise (Kap.

Download PDF sample

Calcium-Antagonisten by Prof. Dr. med. Winifred G. Nayler (auth.)


by Edward
4.1

Rated 4.66 of 5 – based on 48 votes